--Wasserlandschaft

Die Wasserlandschaft

 

Die in den Park integrierte Wasserlandschaft umfasst 50 Meter Bachläufe und zwei Teiche, die alle miteinander verbunden sind. Der Quellstein ist der "WASSERGEIST", dem 20.000 Liter Wasser in der Stunde entsprudeln.

Die Teiche sind 30 bzw. 150 qm groß und fassen zusammen mit den Bachläufen fast 500.000 Liter Wasser. Wir empfehlen eine solche Wasserlandschaft nur bei eigenem Brunnen. Die Verdunstung, der nicht zu unterbindende Kapilareffekt und hinein gewachsene Pflanzen und Wurzeln sorgen für einen dauerhafthohen Wasserverbrauch. Auch würde die wiederholte Nachfüllung mit Leitungswasser der Flora und Fauna sehr schaden.

Der Bachlauf vom kleinen Teich zur Steinbrücke.

 

Der kleine Teich mit Blich zum Glashaus.

 

Der Blick nach Norden über den großen Teich.

 

Als die Nordseite der "Schildkröte" noch eine reine Mauer war.

 

Der Blick vom kleinen aufgeschütteten Sandstrand über den großen Teich zur "Schildkröte".

Nach oben